Sprache
Hallo! 👋

Ihre aktuelle Sprache :

Andere verfügbare Sprachen :

Kaya

Funktion: CEO & Gründer,
Lehrer
Mitglied des Verwaltungsrats: UCM Kanada, UCM Frankreich, UCM Schweiz, UCM Indien, UCM Vietnam
Francis L. Kaya ist CEO und Gründer des UCM Lehr- und Forschungszentrums, das in mehreren Ländern etabliert ist. Er ist außerdem Professor, Autor, Herausgeber, internationaler Redner und Spezialist auf dem Gebiet der emotionalen Intelligenz, der Traumdeutung, der Zeichen und Symbole. Kaya ist weltweit als der führende Experte für Träume & das Unbewusste anerkannt.
Entdecke das Team

UCM-Führungskräfte, Professoren und Assistenzprofessoren

Unsere Teams, Künstler und Freiwilligen UCM

UCM-Team

Lernen Sie unsere außergewöhnlichen Teams kennen, die in mehreren Ländern auf der ganzen Welt tätig sind.

Freiwillige UCM

Seit Jahrzehnten unterstützen Hunderte von Menschen auf der ganzen Welt UCM tagtäglich. Vielen Dank an all diese Helden, die sich dafür einsetzen, die Welt zu einem besseren Ort zu machen - ein Traum nach dem anderen.

Künstler

Kreative Genies, die mit ihrem Talent zur Verbreitung des Lehr- und Forschungszentrums UCM beigetragen haben.

Biografie

Entdecken Sie Kaya's Biografie.

Francis L. Kaya ist CEO und Gründer des UCM Lehr- und Forschungszentrums, das in mehreren Ländern etabliert ist. Er ist außerdem Professor, Autor, Herausgeber, internationaler Redner und Spezialist auf dem Gebiet der emotionalen Intelligenz, der Traumdeutung, der Zeichen und Symbole. Kaya ist weltweit als der führende Experte für Träume & das Unbewusste anerkannt.

Ich kann Ihnen von Träumen erzählen ... ich habe seit über 20 Jahren jede Nacht so viele Träume gehabt ... Heute verstehe ich, dass unser Leben wie ein Traum ist ... dass wir durch unsere Erfahrungen und Fehler wachsen ... dass selbst das Negative eine Schule ist, in der wir lernen, uns zu verbessern. - KAYA

Dieser außergewöhnliche Philanthrop inspiriert durch sein Beispiel der Hingabe und humanitären Hilfe Millionen von Menschen auf der ganzen Welt. Seine Fähigkeit, die Funktionsweise der emotionalen Intelligenz und des menschlichen Bewusstseins mithilfe der Symbolsprache zu verstehen und zu erklären, ist eine Quelle wahrhaft tiefgreifender Erkenntnisse. Durch seine Güte, seine Eloquenz und all seine Tiefe lässt er uns die Bedeutung unseres inneren Potentials und unserer Bewusstseinsautonomie erkennen... Er zeigt uns den tieferen Sinn des Lebens in all seinen Facetten...

Der Traum ist eine Realität... Die Realität ist ein Traum... - KAYA

Sein Werdegang und sein Weg zeugen davon, dass jeder Mensch die Macht hat, sein Leben zu verbessern, zu verändern und positiv neu aufzubauen. Seine Lebensgeschichte offenbart die zahlreichen Etappen und Veränderungen, die er durchlaufen hat, um zu einem außergewöhnlichen Philosophen, einem Visionär der Neuzeit...

Die Kenntnis der Symbolsprache wird zu einer der wichtigsten Erkenntnisse unseres Jahrhunderts werden ... Die Offenbarung des Verständnisses des Bewusstseins ... denn Symbole sind Ausdrucksformen unserer Erinnerungen und bilden die Grundlage unseres Seins ... - Kaya

In den 1990er Jahren, während einer intensiven Phase der Selbsterforschung, die bis heute andauert, studierte Kaya methodisch seine Träume, um einen Zusammenhang mit seinen Albträumen und seinen tiefen Fragen über die Symbolsprache zu finden. Aus dieser Zeit geht er inspiriert hervor, sein Leben der Forschung in den Bereichen emotionale Intelligenz, Träume, Zeichen & Symbole zu widmen.

Es ist leicht, das Böse aufzubauen, aber es zerstört sich mit der Zeit selbst... Wenn man das Gute aufbaut, ist es nicht leicht, es braucht Zeit, aber es bleibt danach für immer... - KAYA

Heute unterrichtet Kaya als Spezialist für Symbolsprache an mehreren Universitäten in der ganzen Welt und wird häufig als Referent auf diesem Gebiet eingeladen. Zu seinen Studenten gehören Ärzte, Psychologen, Psychiater, Therapeuten, Professoren, Geschäftsleute und viele andere. Mit seiner Frau Christiane Muller teilt er die Hingabe, zu lehren und der Menschheit dabei zu helfen, die Multidimensionalität und die Kräfte des Bewusstseins und des Unbewussten zu verstehen.

Gemeinsam schreiben sie Bücher, darunter verschiedene Bestseller, die in mehrere Sprachen übersetzt wurden. Im Jahr 2001 gründete das Paar zusammen mit ihrem philanthropischen Freund und Anwalt Jean Morissette das UCM Teaching & Research Centre, eine gemeinnützige Organisation, die mittlerweile in mehreren Ländern wie Kanada, der Schweiz, Frankreich, Belgien, Indien und Vietnam tätig ist. Nun arbeiten ein Team von Autoren, Schöpfern, Redakteuren und Übersetzern sowie über 1000 Freiwillige aus vielen Ländern mit selbstlosem Bewusstsein an dieser wunderbaren Geschichte, die UCM geworden ist.

Im Jahr 2010 wurde die UCM-Klinik gegründet, die mittlerweile jährlich mehrere hundert Patienten aus der ganzen Welt empfängt. Die UCM-Klinik bietet ganzheitliche Gesundheitspflege mit Therapeuten aus verschiedenen Ländern, die es ermöglichen, die Deutung von Träumen, Zeichen und Symbolen zu verstehen und die Ereignisse unseres Lebens zu untersuchen, indem sie die Bedeutung der emotionalen Intelligenz für den Kontakt mit den Informationen in unseren Erinnerungen hervorheben. Die Klinik ist auch eine großartige Unterstützung, um die wahren Ursachen von Krankheiten und Unwohlsein zu erkennen. Dieser neue Ansatz basiert auf der Symbolsprache, die die Interaktion und Vernetzung der metaphysischen und der physischen Ebene offenbart.

Glück ist einfach... Wenn man es zu sehr will, wird es kompliziert... - KAYA

Im Jahr 2014 beginnt der erste Zyklus der IRSS-Schulung (über die Deutung von Träumen, Zeichen und Symbolen) mit Kursen von Kaya und Christiane und einem Team von Lehrern in Kanada und Europa. Eines der Ziele dieser Ausbildung ist es, neue Therapeuten und Lehrer auszubilden und auch medizinische Fachkräfte (Ärzte, Psychologen, Psychiater, Krankenschwestern, Pflegepersonal) für diesen Ansatz zu öffnen. 

Seit März 2016 ist die IRSS-Schulung findet auch in Indien statt, und im Februar 2017 beginnt der erste Zyklus in Vietnam. Kaya bietet außerdem in mehreren Ländern das Code +/- Schulprogramm an, das von der Source Code Technologie Stiftung (SCT) in der Schweiz in Zusammenarbeit mit dem UCM Lehr- und Forschungszentrum in Kanada entwickelt wurde. 

Dieses innovative Programm hilft Kindern aller Altersstufen dabei, die Funktionsweise der emotionalen Intelligenz (EQ), der Symbolsprache und der Interpretation von Träumen, Zeichen & Symbolen zu verstehen. Mehrere tausend Schüler profitieren davon und die Zahl der Schulen, die sich diesem einzigartigen und faszinierenden Schulprogramm anschließen, steigt wöchentlich.

Kaya hat auch ein wichtiges Werk auf dem Gebiet der Traumdeutung, Zeichen & Symbole veröffentlicht: Das Wörterbuch, Träume-Zeichen-Symbole, Der Quellcode, das bereits zu einer weltweiten Referenz und einem Bestseller geworden ist. Dieses einzigartige Wörterbuch ist für Kaya das Ergebnis von mehr als 25 Jahren Arbeit und Forschung und in den letzten 10 Jahren der Zusammenarbeit mit einem Team von mehr als 100 Personen, darunter Ärzte, Krankenschwestern, Therapeuten, Lehrer und andere.

Im Rahmen der Stiftung SCT Schweiz arbeitet Kaya derzeit mit einem Team von Computeringenieuren an der Entwicklung einer neuen, hochmodernen Technologie, die sowohl in der medizinischen und therapeutischen Welt als auch im Bildungsbereich eingesetzt werden soll. Im Jahr 2018 wird ein Büro für Informatiker in Goa, Indien, eingerichtet, wo der Ingenieur und IT-Spezialist sowie SCT-Direktor Jean-François Bohémier ein Team von Informatikern und Forschern leitet.

Neben ihrer Arbeit als Lehrerin gibt Kaya Interviews auf der ganzen Welt, um darüber zu informieren, wie wichtig es ist, unsere emotionale Intelligenz, unsere Träume und die Zeichen, die wir im täglichen Leben ständig erhalten, tiefgreifend zu verstehen. 

Außerdem präsentiert er regelmäßig Webinare auf Englisch und Französisch - Comprendre vos rêves -, die den Teilnehmern die Möglichkeit bieten, sich mit der Entschlüsselung und Interpretation von Träumen, Zeichen & Symbolen vertraut zu machen und ihre Kenntnisse der Symbolsprache zu vertiefen.

Er und seine Frau Christiane teilen das Glück, diese Lebensmission mit ihrer Tochter Kasara und ihrem Mann Anthony Di Benedetto durchzuführen. Kaya und Christiane sind inzwischen Großeltern von vier Enkelkindern, und zu sehen, wie sie gesund aufwachsen, umgeben von Liebe und guter Pflege, ist für sie eines der schönsten Geschenke des Lebens.

Kaya ist heute die weltweite Referenz in der Wissenschaft des Unbewussten, der Symbolsprache und des Verständnisses von Erinnerungen. Er ist Träger einer einzigartigen Weisheit, die alle Generationen inspiriert... Durch seine Güte, seinen Humanismus und seine Tiefe... Seine bloße Anwesenheit verwandelt uns... Bringt das Beste in uns zum Vorschein...

Je mehr du die Welt verstehst, desto mehr wirst du sie lieben... - KAYA